Brandgefährlich

In wahrsten Sinn des Wort des Wortes gibt es viele Elektroinstallation die brandgefährlich sind. Grund dafür ist vor allen, das auch elektrische Anlgen einer Alterung unterliegen und die Anforderungen sich stark verändert haben. Uralte Installationen sind oftmals nur unzureichend isoliert, es fehlt der Schutzleiter oder der Querschnitt der Drähte ist zu gering. Wenn dann neue Elektrogeräte angeschafft werden wird nicht darauf geachtet, das die Installation dafür völlig ungeeignet ist.
Ob die Installation entspricht kann man nur dann feststellen, wenn man sie auch mit geeigneten Messgeräten und durch Sichtprüfung von einen Fachmann überprüfen lässt.
Auch ein Laie kann sich dabei schuldig machen, wenn er selbst merkt, das jahrzehntelang keine Überprüfung gemacht wurde oder an den Verteiler kann man schon sehen, dass sie unmöglich ist das dies sicher ist.
Auch wenn ihre Installation in Ordnung ist besteht ein gewisses Maß an Gefährdung durch diverse Tischverteiler und Verlängerungen. Einen wichtigen Schutz dazu bietet der Brandschutzschalter AFDD.
Mehr dazu in den Artikel Bestandschutz und in der Linksammlung Sicherheitswoche.